21 Mädchen und Jungen haben vom 9. – 12.04.19 dafür gesorgt, dass nun auch Frielingens Spielplätze und weitere Tipps für Kids im Kinder- und Jugendstadtplan vertreten sind! Einen Nachbericht über das Projekt und die Abschlusspräsentation findet ihr auf www.gogarbsen.de

Infos: Mobile Jugendarbeit unter 05131-707720 oder 0163-1477348

Weitere Infos zum Projekt unter www.gogarbsen.de

Foto: Jutta Grätz 10.04.19 HAZ Garbsen

Im Oktober findet das zweite KidsSpot-Projekt 2019  im Stadtteil Garbsen-Mitte statt. 25 Mädchen und Jungen können in diesen 4 Tagen ihren Stadtteil untersuchen und ihre Videos und Bewertungen im KidsSpot-Stadtplan einfügen. Die KidsSpot-Station wird in der Grundschule Garbsen-Mitte aufgebaut. Anmelden könnt ihr euch (ab 3. Klasse bis 14 Jahren)  ab sofort bei der Mobilen Jugendarbeit unter 05131-707720

Das 4. große  KidsSpot-Projekt fand in den Herbstferien vom 09.- 12.10.2018  im Stadtteil Havelse statt. 28 Kids haben ihre 8 Spiel-, Bolz- und Skateplätze im KidsSpot aufgenommen. Ihre Fotos, Bewertungen und Vidospots sind jetzt hier zu finden. Erstmals wurden auch zwei “Tolle Orte” als Tipps der Kids eingestellt. Ebenso wurde auch eine Geschwindigkeitsmessung in Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion Garbsen durchgeführt. Infos auch auf gogarbsen.de. Welches die nächsten Stadtteile sind, die aufgenommen werden, erfahrt ihr telefonisch bei der  Mobilen Jugendarbeit unter (05131) 707720 oder (0163)1477348.

 

25 Kids aus Horst und Meyenfeld haben vom 20.-23.03.2018 ihre sieben Spielplätze in Horst und drei Spielplätze in Meyenfeld unter die Lupe genommen,  bewertet und in den KidsSpot aufgenommen. Das erste Mal fand in Horst auch eine Geschwindigkeitsmessung in Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion Garbsen statt.